Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Die Fraktionsvorsitzenden der Grünen im Bundestag, Katrin Göring-Eckardt und Anton Hofreiter, in Berlin auf dem Weg zur Bundespressekonferenz, wo sie am 27. Mai den grünen Zukunftspakt vorstellten. Foto: Simon Ritter
Die Bewältigung der Corona-Krise und ihrer Folgen wird noch Monate und Jahre dauern. Wir sind überzeugt: Eine solche Krise braucht neue Antworten. Nur ein Aufbruch mit den nötigen Veränderungen in Wirtschaft und Gesellschaft führt nachhaltig aus der Krise. Dafür haben die Grünen im Bundestag am Mittwoch einen umfassenden Zukunftspakt vorgestellt: Er zeigt, wie wir die ökonomisch, sozial, ökologisch und epidemiologisch notwendigen Maßnahmen zusammenbringen.

Jetzt informieren



Foto: © Simon Ritter

Foto eines schaukelnden Kindes an einem sonnigen Sommerabend Kinder brauchen Kinder!

"Deshalb müssen wir die Notbetreuung zum 15. Juni in den Regelbetrieb überführen, sofern das eine weiterhin positive Entwicklung des Infektionsgeschehens zulässt". Das erklärt Johannes Becher, Sprecher der Landtagsgrünen für frühkindliche Bildung. Die Kitas bräuchten dafür ausreichend Schutzmaterial – und die Angestellten sollten das Recht erhalten, sich einmal wöchentlich kostenfrei auf Covid-19 testen zu lassen. Am heutigen Donnerstag bringt die grüne Fraktion dazu einen Dringlichkeitsantrag in den Landtag ein. 

Alle Infos

Blick auf das Maximilianeum in München, den Sitz des Bayerischen Landtags, von der Maximiliansbrücke aus Corona-Krise: Transparenz schafft Vertrauen

Für uns Grüne ist klar: Alle Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie müssen nachvollziehbar und gut begründet sein. Dafür braucht es noch mehr Transparenz und Kontrolle aller staatlichen Maßnahmen in Bayern. Katharina Schulze und Toni Schuberl haben deshalb für die grüne Fraktion ein Antragspaket in den Landtag eingebracht. Darin fordern sie unter anderem ein Transparenz-Gesetz und eine Corona-Kommission. 

Mehr erfahren

Offener Brief zur Lage Geflüchteter in den bayerischen Massenunterkünften

In den bayerischen Gemeinschaftsunterkünften, Ankunfts- und Ankerzentren leben die Menschen auf engstem Raum. Ein wirksamer Schutz vor Covid-19 wird vielerorts nicht gewährleistet; drei Menschen sind dort mittlerweile an der Infektion gestorben. Die Münchner Sozialgenossenschaft Bellevue di Monaco hat deshalb am heutigen Donnerstag im Bayerischen Innenministerium einen offenen Brief überreicht, den wir bayerische Grüne ebenso wie viele andere Organisationen mit unterzeichnet haben.

Offenen Brief lesen >>
"Klimaschutz und höhere Lebensqualität gehen oft Hand in Hand"

Bei der Kommunalwahl sind wir Grüne für wirksamen Klimaschutz angetreten – jetzt setzen wir ihn vielerorts um. Zum Beispiel in Würzburg: Dort ist Martin Heilig nun zweiter hauptamtlicher Bürgermeister – und Bayerns allererster Klimabürgermeister! In einem hörenswerten Interview mit Bayern 2 hat er erzählt, welche Maßnahmen er konkret anpacken will. Übrigens: Wenn du noch mehr aus Würzburg hören willst, abbonier doch auch gleich den brandneuen Podcast der Würzburger Grünen.

Interview mit Martin Heilig anhören >>

Grüne Stellenangebote in München

Der grüne Kreisverband München wächst und wächst und sucht Verstärkung! Aktuell sind gleich mehrere Stellen ausgeschrieben, u.a. eine als Kommunikationsreferent*in und eine als Referent*in für politische Bildung. Klingt spannend? Ist es auch! Die erste Bewerbungsfrist endet schon am 7. Juni, also schau dir die Angebote am besten gleich mal an!   
Zu den Stellenangeboten >>
Live-Talks zum Nachschauen

Wenn du dich auch während der Pfingstferien näher mit den aktuellen Herausforderungen durch die Corona-Krise und unseren grünen Lösungen dafür beschäftigen möchtest, empfehlen wir dir die Mitschnitte unserer Live-Talks mit prominenten Gästen. Darin geht es um eine klimaneutrale Wirtschaft, guten sozialen Zusammenhalt und die bayerische Kulturszene.

Gleich mal reinschauen >>


Vielen Dank für dein Interesse und bis bald – wir lesen uns nach den Ferien wieder!


Eva Lettenbauer und Eike Hallitzky
Landesvorsitzende


Diese Online-Termine darfst du nicht verpassen:
28.5. | 19:30 – 21 Uhr | Pop-up-Radwege in New York, Paris, Berlin – und bei dir?
29.5. | 19:30 – 20:30 Uhr | Online-Bezirksversammlung der Oberpfälzer Grünen
2.6. | 19 – 20 Uhr | Zurück in den Urlaub? Perspektiven für Tourismus-Hotspots in Bayern
2.6. | 19 – 21 Uhr | Café Grün: Über die Studie "Queeres Leben in Bayern" mit MdL Tessa Ganserer
3.6. | 20 – 21:30 Uhr | Klartext Corona: Aktueller Stand, Ausblick und Maßnahmen
4.6. | 17 – 18 Uhr | Hass und Desinformation in der Corona-Krise: Webinar mit Renate Künast
4.6. | 19 – 21 Uhr | Neu in der Kommunalpolitik? Digitaler Kneipenabend für Frauen
5.6. und 6.6 | Webinar: Argumentationstraining für den Umgang mit Rechtspopulismus im Rat
11.6. | 17 – 18 Uhr | Warum die Digitalisierung gerade in Sachen Mobilität entscheidend ist
15.6. | 17 – 18:30 Uhr | Wie eine kluge Infrastruktur Klima und Gesundheit schützen kann
16.6. | 19 – 21 Uhr | Letzte Hoffnung Petition: Expertengespräch mit Prof. Dr. Heinrich Oberreuter
Alle Termine

Immer auf dem Laufenden bleiben:

Wenn Sie diese E-Mail (an: angela.kirschbaum@bayern.gruene.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN Landesverband Bayern
Sendlinger Straße 47
80331 München
Deutschland

089-211597-0
landesverband@bayern.gruene.de
www.gruene-bayern.de

Haftung für Links:
Unsere Pressemeldungen enthalten Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben.
Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen.
Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft.
Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.