Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Ein Mann, den man nur von hinten sieht, hält eine Regenbogenflagge in den Himmel
Auch wenn die vielen geplanten Christopher Street Days in ganz Bayern nicht in der gewohnten Form stattfinden können, so feiern wir dennoch die Vielfalt in unserem Bundesland – nur eben anders als gewohnt. Wir haben eine kleine Übersicht mit geplanten Aktionen zusammengestellt, schau rein, mach mit und zeig Regenbogenflagge für Toleranz und gegen Diskriminierung.
Oder mach mit bei unserer Landesarbeitsgemeinschaft Queer.Grün.Bayern und setz dich ein für eine solidarische Queerpolitik.

Zur Übersicht



Eva Lettenbauer vor dem Plenarsaal des bayerischen Landtags Hygienekonzepte für die Fleischindustrie

"Es müssen dringend verpflichtende landeseinheitliche Hygienekonzepte erarbeitet und in der gesamten Fleischindustrie eingeführt werden." Das fordert unsere Landesvorsitzende und arbeitsmarktpolitische Sprecherin der grünen Fraktion im Bayerischen Landtag Eva Lettenbauer unter anderem in ihrem Dringlichkeitsantrag, den sie jetzt eingereicht hat.

Mehr erfahren

Dieter Janecek mit Mikrofon im Studio von "Jetzt red I" im Bayerischen Rundfunk Wie geht es weiter fürs Auto?

Wird Autofahrern zuviel zugemutet, beispielsweise mit dem neuen Bußgeldkatalog? Wie sinnvoll ist der Umstieg auf E-Mobilität? Wie bekommen wir eine für alle zumutbare Verkehrswende hin?
Über diese Fragen diskutierten Bürger*innen mit der Bayerischen Verkehrsministerin Kerstin Schreyer von der CSU und unserem Verkehrsexperten im Bundestag Dieter Janecek bei "Jetzt red I" im BR.

Jetzt ansehen

Geschechtergerecht aus der Krise

Frauen bilden in „systemrelevanten“ Berufen meist die Mehrheit. Auch in der Familie sind es in der Mehrheit Frauen, die die Mehrbelastung mit Kinderbetreuung und Homeoffice schultern. Daher fordern wir: Hilfsmaßnahmen und Konjunkturpaketen müssen Frauen und Männer gleichermaßen zugute kommen.

Das fordern wir >>
Stelle bei Henrike frei

Unsere Europa-Abgeordnete Henrike Hahn sucht für ihr Regionalbüro in München eine*n Mitarbeiter*in zum nächstmöglichen Zeitpunkt, Zu den Aufgaben zählen die Wahlkreisberteuung sowie die Begleitung von Terminen.
Du siehst also: es gibt viel zu tun – auf geht's.  Henrike freut sich auf deine Bewerbung!


Hier gibts alle Infos >>

Vielen Dank für dein Interesse und bis nächste Woche!


Eva Lettenbauer und Eike Hallitzky
Landesvorsitzende


Diese Termine darfst du nicht verpassen:
25.6. | 17 – 18 Uhr | Zugang zu verlässlichen Informationen – Qualitätsmedien im digitalen Raum
25.6. | 19 – 20.30 Uhr | Wie wir jetzt das Konjunkturpaket der Bundesregierung für unseren (Auto-) Strukturwandel nutzen
26.6. | 14 – 15.30 Uhr | Hitze bedroht – Wie gehen wir mit der Klimaüberhitzung um?
26.6. | 15 – 16 Uhr | Corona, Klimawandel und rechte Gewalt – Wie können wir Frieden stärken und erhalten?
26.6. | 15 – 16.30 Uhr | Ausbildung und Weiterbildung in der Krise
30.6. | 12.30 – 13.30 Uhr | No community left behind
30.6. | 20 – 21.30 Uhr | Deutsche EU-Ratspräsidentschaft – Raus aus der Krise, rein in die Zukunft?
2.7. | 17 – 18 Uhr | Ein digitales Standbein für den Einzelhandel schaffen – Onlinehandel regionalisieren und E-Commerce nachhaltiger machen
2.7. | 19 – 20.30 Uhr | HOW TO: wie mache ich meine Kommune zum sicheren Hafen?

Immer auf dem Laufenden bleiben:

Wenn Sie diese E-Mail (an: teresa.bosch@bayern.gruene.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN Landesverband Bayern
Sendlinger Straße 47
80331 München
Deutschland

089-211597-0
landesverband@bayern.gruene.de
www.gruene-bayern.de

Haftung für Links:
Unsere Pressemeldungen enthalten Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben.
Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen.
Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft.
Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.