Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

HOW TO: So mache ich meine Kommune zum Sicheren Hafen. Herzliche Einladung zum Webinar!
Immer mehr Städte und Gemeinden in Deutschland erklären sich zu Sicheren Häfen, um so mehr Menschen in Not ein sicheres Ankommen in Europa zu ermöglichen. Diese Initiative der Seebrücke wird schon von 14 Städten und Gemeinden in Bayern unterstützt – wir wollen, dass es noch viel mehr werden! Wie du dafür sorgen kannst, dass auch dein Ort ein Sicherer Hafen wird, erfährst du heute um 18 Uhr in unserem How-to-Webinar mit Liza Pflaum von der Seebrücke, MdB Luise Amtsberg, MdL Gülseren Demirel und unserer Landesvorsitzenden Eva Lettenbauer. Wir freuen uns, wenn du dabei bist und dich mit uns für ein menschliches Bayern einsetzt!

Jetzt anmelden



Keine Zeit, live dabei zu sein? Ab Freitagmittag findest du den Mitschnitt auf unserem YouTube-Kanal.

Nahaufnahme eines Moderationskoffers mit Stiften und bunten Karten Grundsatzprogramm: Der Entwurf ist da!

Unter dem Titel "Veränderung schafft Halt" enthält er grüne Leitlinien für eine neue Politik, eine widerstandsfähige Demokratie und eine krisenfeste Gesellschaft. Unzählige engagierte Menschen haben dafür in den letzten zwei Jahren ihre Ideen eingebracht. Nun sind alle grünen Mitglieder noch einmal gefragt, den Entwurf online zu diskutieren. Beim Bundesparteitag im November soll das neue grüne Grundsatzprogramm dann beschlossen werden.

Jetzt mitmachen

Europaflagge in Form eines Herzens EU-Ratsvorsitz: Klimaschutz jetzt!

Diesen Mittwoch hat die sechsmonatige EU-Ratspräsidentschaft Deutschlands begonnen. Wir Grüne finden: Diese Zeit muss ganz im Zeichen des Klimaschutzes stehen! Gelder, die die EU jetzt investiert, um die Wirtschaft anzukurbeln, müssen nachhaltig investiert werden. Wenn du es genauer wissen willst: Die grüne Europagruppe hat ihre vier wichtigsten Forderungen an die Bundesregierung aufgeschrieben.

Jetzt lesen

Wahlrechtsreform: CSU blockiert weiter

Seit Jahren ist klar, dass eine Reform des Wahlrechts auf Bundesebene nötig ist, damit der Bundestag arbeitsfähig bleibt. Inzwischen drängt die Zeit sehr. Erst letzte Woche hatten unser Landesvorsitzender Eike Hallitzky und MdB Britta Haßelmann erneut an die CSU appelliert, ihre Blockadehaltung endlich aufzugeben. Für diesen Freitag war eine Abstimmung über den gemeinsamen Reformvorschlag von Grünen, Linken und FDP geplant. Doch nun wurde der Punkt von der Tagesordnung genommen.

Zu den aktuellen Entwicklungen >>
Bildungsgerechtigkeit herstellen

Die Landtags-Grünen fordern, den bayerischen Schulen zum Schuljahr 2020/21 zusätzliche Unterstützungsangebote zu machen, damit diese bestmöglich und flexibel auf die individuellen Lernrückstände von Schülerinnen und Schülern reagieren können. "Wir müssen unsere Schulfamilie unterstützen, damit die unterschiedlichen Wissenslücken geschlossen werden können," erklärt die bildungspolitische Sprecherin Gabriele Triebel und hat deshalb mit der grünen Fraktion einen Antrag eingebracht.

Mehr erfahren >>

Der hohe Preis für billiges Fleisch: Positionspapier der Landtagsfraktion

In den letzten Wochen wurde intensiv über die Arbeitsbedingungen in deutschen Schlachthöfen diskutiert – das ist gut so! Für uns Grüne ist schon lange klar: Es ist höchste Zeit, sich zu besinnen, wie wertvoll Fleisch wirklich ist. Ein respektvoller Umgang mit Menschen, Tieren und der Umwelt sowie eine handwerkliche Produktion ist unser Ziel. Wie wir das erreichen, erklärt die grüne Landtagsfraktion in einem Positionspapier.

Jetzt informieren >>
Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Gesundheit und Soziales

Die Herausforderungen an unser Gesundheits- und Sozialsystem waren schon vor der Corona-Krise immens. Unsere LAG erarbeitet dafür grüne Lösungsvorschläge und Forderungen und denkt dabei immer aus Sicht der Betroffenen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich einzubringen! In Kürze veranstaltet die LAG zum Beispiel eine Online-Diskussion zur Situation der Pflegekräfte. Schau doch vorbei!

Das wäre was für mich >>


Vielen Dank für dein Interesse und bis nächste Woche!


Eva Lettenbauer und Eike Hallitzky
Landesvorsitzende


Diese Online-Termine darfst du nicht verpassen:
02.07. | 18 – 19:30 Uhr | HOW TO: So mache ich meine Kommune zum sicheren Hafen
03.07. | 14 – 15:30 Uhr | Gesundheitliche Folgen der Klimaüberhitzung
06.07. | 18 – 19:30 Uhr | Europas Rolle in der Welt: Diskussion zum Grundsatzprogramm mit Annalena Baerbock und Jamila Schäfer
07.07. | 19 – 21 Uhr | Gesellschaftlicher Zusammenhalt und grüne Sozialpolitik
08.07. | 19:30 – 21:30 Uhr | Treffen der LAG Gesundheit und Soziales zum Thema Pflege
09.07.| 19 – 20:30 Uhr | Fleischindustrie: Moderne Sklaverei in Deutschland? Online-Diskussion mit Margarete Bause MdB
10.07. | 14 – 16 Uhr | Umweltschutz ist Krisenschutz – u.a. mit Richard Mergner (BUND Naturschutz)
11.07. | 13 – 16 Uhr | Digitaler Parteitag
23.07. | 18:30 – 20 Uhr | Krisenresilienz aufbauen, zukünftige Krisen verhindern: Diskussion zum Grundsatzprogramm mit Jamila Schäfer

Immer auf dem Laufenden bleiben:

Wenn Sie diese E-Mail (an: angela.kirschbaum@bayern.gruene.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN Landesverband Bayern
Sendlinger Straße 47
80331 München
Deutschland

089-211597-0
landesverband@bayern.gruene.de
www.gruene-bayern.de

Haftung für Links:
Unsere Pressemeldungen enthalten Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben.
Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen.
Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft.
Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.