Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Ansicht des bayerischen Landtags, darüber die Illustration einer Lupe
Der 10-Punkte-Plan der CSU ist nebulös und unverbindlich. Er reicht längst nicht aus, um das Vertrauen der Bürger*innen zurückzugewinnen und die aktuellen Korruptionsskandale in der CSU aufzuarbeiten. So sehen das unsere Landesvorsitzende Eva Lettenbauer und Landesschatzmeister Sascha Müller. Wir GRÜNE fordern schon seit Jahren ein Lobbyregister, den legislativen Fußabdruck und die Pflicht, alle Nebeneinkünfte ab dem ersten Euro offenzulegen. Was unsere Landtagsabgeordneten verdienen, erfährst du hier. Und hier geht's zu Evas und Saschas Statement:

Jetzt lesen



Katharina Schulze bei "jetzt red i" Erst schützen, dann lockern!

Am Mittwoch ging es in der BR-Sendung "jetzt red i" um Impfchaos und Corona-Frust. Katharina Schulze diskutierte mit Gesundheitsminister Klaus Holetschek und Bürger*innen. Sie machte klar: Der Freistaat muss sich beim Testen und Impfen endlich mehr anstrengen – nur dann sind Lockerungen sicher.

Video ansehen

Drei Generationen schauen zusammen auf ein Handy: Eine Großmutter, eine Mutter und eine Tochter im Grundschulalter. Dazu der Text "Live-Talk" Digitale Bildung – gerecht und für alle

Alle Menschen sollen das Internet nutzen können – auch wenn sie sich keinen Laptop leisten können oder nicht mit dem Netz aufgewachsen sind. Wie das geht? Darüber diskutiert Eva Lettenbauer am Freitag um 19 Uhr mit Magdalena Rogl von Microsoft, Landesschülersprecher Moritz Meusl und Seniorenvertreter Franz Wölfl. Sei dabei!

Jetzt anmelden

Tierschutz mit Plan

Tiere sind Lebewesen mit Gefühlen und Bedürfnissen. Es reicht nicht, wenn Tierschutz im Grundgesetz steht. Wir müssen ihn auch wirksam umsetzen. Tierheime brauchen mehr Geld, illegaler Welpenhandel muss härter bestraft und Tierversuche müssen weniger werden.

Zum Konzept der Landtags-Grünen >>
Komm zum kommunalen Klimakongress

Die Kommunen spielen eine entscheidende Rolle auf unserem Weg zur Klimaneutralität. Das siehst du auch so? Dann solltest du diesen Termin am 9. April nicht verpassen. Tausch dich mit Robert Habeck, Katrin Habenschaden und anderen über Best Practices der kommunalen Klimapolitik aus. 

Alle Infos >>

Offene Stellen beim Landesverband

Bei der Bundestagswahl geben wir alles – und dafür brauchen wir dich! Aktuell haben wir gleich drei Jobs zu vergeben: Wir suchen ein Organisationstalent, ein Kommunikationstalent und eine*n Routenplaner*in. Die erste Frist endet bereits am Freitag, also schau gleich mal rein!

Zu den Stellenangeboten >>
Job-Angebot in der Landtagsfraktion

Auch bei den GRÜNEN im bayerischen Landtag ist eine Stelle frei: Gesucht wird ein*e parlamentarische*r Berater*in für den Fachbereich Energie und Klimapolitik in Teilzeit. Das könnte zu dir passen? Dann bewirb dich jetzt:

Zur Ausschreibung >>


Vielen Dank für dein Interesse und bis nächste Woche!


Eva Lettenbauer und Eike Hallitzky
Landesvorsitzende


Diese Online-Termine darfst du nicht verpassen:
26.03. | 18:00 Uhr | LGBTIQ* in der Polizei – wie gelingt die Förderung von Akzeptanz?
26.03. | 19:00 Uhr | Digitale Bildung – gerecht und für alle
26.03. | 19:00 Uhr | #BayernNimmtAuf – Ein Abend der Solidarität
29.03. | 12:00 Uhr | Online-Konferenz: Städte neu denken
29.03. | 19:00 Uhr | Tourismus und Umweltschutz – wie geht das zusammen?
29.03. | 19:30 Uhr | Ein Netz, das trägt: Faire und nachhaltige Beschaffung in Bayern
01.04. | 12:00 Uhr | Bürger*innensprechstunde mit unserer Europaabgeordneten Henrike Hahn
09.04. | 14:00 Uhr | Kommunaler Klimakongress
17.–18.04. | 10:00 Uhr | Landesdelegiertenkonferenz 2021
Alle Termine
Alle Schulungen

Immer auf dem Laufenden bleiben:

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN Landesverband Bayern
Sendlinger Straße 47
80331 München
Deutschland

089-211597-0
landesverband@bayern.gruene.de
www.gruene-bayern.de

Haftung für Links:
Unsere Pressemeldungen enthalten Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben.
Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen.
Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft.
Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.