Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Ein Windrad im Landkreis Ebersberg, im Hintergrund sieht man das Alpenpanorama
Unsere Kinder und Enkel haben ein Recht auf Klimaschutz, der wirkt. Das hat das Bundesverfassungsgericht klargestellt.
Dabei spielt der Ausbau der Windenergie eine sehr wichtige Rolle. Vor Ort kämpfen Grüne und Noch-nicht-Grüne um jedes einzelne Windrad, wie etwa am Sonntag beim Bürgerentscheid für fünf Windräder im Ebersberger Forst. Die Menschen sind viel weiter als die Staatsregierung, die sich wegen der 10H-Regel in den Haaren liegt. Unsere Position dazu ist eh klar: Windkraft erlauben, weg mit 10H!
Passend dazu stellt am Freitag, den 14. Mai, unsere Landtagsfraktion unser grünes Sofortprogramm Klimaschutz vor. Unterstütze uns und unsere Forderung nach mehr Windkraft an diesem Tag! Mach mit bei unserer Fotoaktion, zeige, wo ein Windrad sich in deiner Gegend für sauberen Strom drehen könnte oder:
Unterzeichne und verbreite unseren Appell
(Foto oben: ©susanne-krauss.com)

Das grüne Hochschulfreiheitsgesetz

Aus grüner Sicht ist ein echter Neustart bei der Hochschulreform notwendig. Die aktuellen Pläne der Staatsregierung gehen nicht weit genug. Deswegen hat unsere Landtagsfraktion einen eigenen Gesetzentwurf erarbeitet: Er gibt wichtige Impulse für die Zukunft der Hochschullandschaft in Bayern und hat zum Ziel, einen breiten Diskurs anzustoßen. Studierende, Lehrende, Forschende, Angestellte – alle sollen sich daran beteiligen können.
Zum Geseztentwurf

Pflege protestiert

Am heutigen Mittwoch ist Tag der Pflegenden – und schon vor Corona war allen eigentlich klar: Es gibt einen Pflegenotstand. Ein Job, der so anspruchsvoll und sinnstiftend ist, wird immer weniger attraktiv. Dabei sollte es genau andersrum sein: Wir müssen Pflegeberufe stärken! Unser Landtagsabgeordneter Andreas Krahl ist selbst Intensivpfleger. Er weiß, wo die strukturellen Probleme liegen – und wie wir sie endlich dauerhaft lösen können. Darüber spricht er heute Abend um 18 Uhr mit Eva Lettenbauer in einem Insta-LIVE.
Zu Evas Instagram-Kanal

"Rasse" im Grundgesetz ersetzen

Es gibt keine "Rassen", es gibt Menschen: Darum setzen wir dafür ein, dass der Begriff "Rasse" im Grundgesetz ersetzt wird – gemeinsam mit Tausenden von euch. Eigentlich mit Erfolg: die Große Koalition hatte sich bereits geeinigt. Doch nun macht die Union einen Rückzieher und verhindert damit die wirkliche Veränderung. Deshalb unterstütze und verbreite jetzt noch mal unseren Appell!

Hier unterzeichnen >>
Stunde der Gartenvögel

Es geht wieder los: Jedes Jahr am zweiten Maiwochenende sind alle Naturliebhaber*innen aufgerufen, Vögel zu notieren und zu melden. Mach mit und zähle eine Stunde lang Vögel – egal, ob im Garten, vom Balkon aus oder im benachbarten Park. Wie genau das geht, wie die Zahlen im vergangenen Jahr ausfielen und was es zu gewinnen gibt, erfährst du auf der Seite des NABU:

Jetzt mitmachen >>

 
Vielen Dank für dein Interesse und bis nächste Woche!

Eva Lettenbauer und Thomas von Sarnowski
Landesvorsitzende

Diese Termine darfst du nicht verpassen:
12.5. | 20:00 Uhr | Landwirtschaft und Umwelt im Dialog: Lebendiger Boden, gesunder Acker
13.5. | 18:00 Uhr | Queervertretung in Rundfunkrat und Medienrat
14.5. | 19:00 Uhr | Ein Netz, das trägt. Pflege und Inklusion: Wenn Kinder Pflege brauchen
ab 17.5. | 18:00 Uhr | Pint of Science Germany – Wissenschaftsfestival
17.5. | 19:00 Uhr | Klimaschutz durch Naturschutz
18.5. | 20:00 Uhr | Kommunalpolitischer Stammtisch
19.5. | 18:00 Uhr | Einsatz gegen weibliche Genitalverstümmelung (FGM-C) in Bayern: Aufwind für mehr Hilfe
19.5. | 20:00 Uhr | Online-Diskussion: Das neue Grundsatzprogramm – wo stehen die Grünen im Wahljahr 2021?
20.5. | 18:30 Uhr | Gemüseanbau in Roten Gebieten – wie ist das möglich?

Immer auf dem Laufenden bleiben:

Wenn Sie diese E-Mail (an: teresa.bosch@gruene-bayern.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN Landesverband Bayern
Sendlinger Straße 47
80331 München
Deutschland

089-211597-0
landesverband@bayern.gruene.de
www.gruene-bayern.de

Haftung für Links:
Unsere Pressemeldungen enthalten Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben.
Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen.
Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft.
Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.