Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Herbstliche Blätter am Boden in Nahaufnahme. Sie leuchten in rotbraun.

Heute ist im Bundestag was Wichtiges passiert: Wir haben das neue Infektionsschutzgesetz gemeinsam mit den Ampel-Parteien beschlossen. Damit begegnen wir der dramatischen Entwicklung bei den Corona-Infektionen – rechtssicher und umsichtig. Wir liefern umfassende Instrumente, um die vierte Welle der Corona-Pandemie zu bremsen. Dementsprechend ist jetzt auch in Bayern viel tun, wie unsere Parteivorsitzenden Eva Lettenbauer und Thomas von Sarnowski deutlich machen.
Zum Statement

Wie wirkt sich das Gesetz hier in Bayern aus und wie geht die Corona-Politik weiter? Das erfährst du beim Web-Seminar mit Eva Lettenbauer und den Mitverfasser*innen des Gesetzes und unseren Bundestagsabgeordneten Manuela Rottmann und Johannes Wagner.
Am Montag, den 22.11. um 20 Uhr geht’s los – sei dabei:
Zur Anmeldung
Eine Hand hält ein Smartphone, auf dem die Corona-Warun-App geöffnet ist
Gesundheitsämter am Limit

„Wir leben seit mehr als 1,5 Jahren mit einer Pandemie – und noch immer sind die bayerischen Gesundheitsämter nicht dafür ausgerüstet. Dabei spielen sie eine zentrale Rolle für die Corona-Eindämmung.“ Katharina Schulze, unsere Fraktionsvorsitzende im Landtag, hat mit einer Anfrage an die Staatsregierung deutlich gemacht, dass es immer noch große Probleme gibt, zum Beispiel bei der Besetzung von Leitungspositionen oder der Etablierung einer Software für die Kontaktnachverfolgung. Unsere Landtagsfraktion hat schon Anfang des Jahres eine Ausbau-Offensive für die Gesundheitsämter gefordert.
Zum Antrag
Ekin Deligöz im Porträt

Geschlechtergerechtigkeit: Eindimensionales Denken überwinden

Unsere Bundestagsabgeordnete Ekin Deligöz schreibt in ihrem Beitrag für den Blog "Chemie der Nachhaltigkeit" darüber, wie wichtig Vielfalt und eine Gleichstellung der Geschlechter für unsere Demokratie und Gesellschaft sind. Auch wenn es aktuelll noch nicht überall gelingen kann, die Gesellschaft 1:1 in allen Bereichen abzubilden, sollten wir doch alles dafür tun, diesem Anspruch so nah wie möglich zu kommen – zum Beispiel mit einem paritätischen, vielfältigen Kabinett!

Zu Ekins Artikel
Neu hier? So machst du mit

Willkommen bei den Grünen! Das gilt nicht nur für alle, die neu dabei sind, sondern auch für alle, die schon lange für uns aktiv sind. Wir freuen uns so sehr, dass ihr da seid und bedanken uns nochmal für diesen tollen gemeinsamen Bundestagswahlkampf – ohne euch wäre alles doof! Doch wie geht es jetzt weiter? Wir wolllen dir konkrete Vorschläge machen, wie du dich bei uns einbringen kannst – also trag dich ein und sage uns, welche Themen dich interessieren. 

Hier eintragen und mehr erfahren >>
Unsere neue Kneipp-Präsidentin

Wir gratulieren: Unsere Landtagsabgeordnete Christina Haubrich ist die neue Präsidentin des Kneipp-Bundes, Deutschlands größter privater Gesundheitsorganisation. Der unabhängige und gemeinnützige Dachverband setzt sich für einen gesunden und naturverbundenen Lebensstil ein. Christina will in ihrer neuen Position vor allem das stark geforderte Gesundheitssystem mit neuen Impulsen zu Prävention und Selbstständigkeit und einer Neuaufstellung anregen.
                                                      
Zur Meldung >>

 
Vielen Dank für dein Interesse und bis nächste Woche!
 
Eva Lettenbauer und Thomas von Sarnowski
Landesvorsitzende
Diese Termine darfst du nicht verpassen:
18.11. | 18:30 Uhr | online | Treffen der LAG Ökologie zum Thema Klima und Alpen
18.11. | 19 Uhr | online | Wie ernähren wir unsere Städte?
18.11. | 20 Uhr | online | Europe Calling “Wirtschaft für das Gemeinwohl - Wie stärken wir die soziale und solidarische Wirtschaft?”
19.11. | 18 Uhr | Plankstetten | Klausur der LAG Christ*innen im Dialog
22.11. | 20 Uhr | online | Web-Seminar: So wirkt das Infektionsschutzgesetz
23.11. | 18 Uhr | München | (Münchner) Schieflagen: Wohnungslos in Zeiten der Pandemie
25.11. | 18:30 Uhr | online | Globale Gerechtigkeit. Diskussion über Entwicklungspolitik
25.11. | 19 Uhr | München | KI in der Medizin: Chance auf ein gerechteres, gendersensibleres Gesundheitssystem?
Immer auf dem Laufenden bleiben:

Wenn Sie diese E-Mail (an: teresa.bosch@gruene-bayern.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Landesverband Bayern
Franziskanerstraße 14
81669 München
Deutschland

089-211597-0
landesverband@gruene-bayern.de
www.gruene-bayern.de

Haftung für Links:
Unsere Pressemeldungen enthalten Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben.
Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen.
Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft.
Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.