Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.


Unsere ganze Solidarit├Ąt gilt in diesen schweren Zeiten der Ukraine. Heute ist ein dunkler Tag: Mit den milit├Ąrischen Angriffen Russlands auf die Ukraine ist der Krieg zur├╝ck in Europa. Wir m├╝ssen jetzt zusammenstehen und gemeinsam eintreten f├╝r Frieden, f├╝r die Menschen in der Ukraine, f├╝r Europa. ├ťberall in Deutschland kommen die Menschen zu Friedenskundgebungen zusammen, um genau dieses Zeichen zu setzen.
Hier informieren

Wegen der milit├Ąrischen Angriffe Russlands auf die Ukraine sagen wir auch die Veranstaltung zum Politischen Aschermittwoch in Landshut ab. Dazu unsere Vorsitzenden:
ÔÇ×Nach dem Angriff Russlands ist die Lage in der Ukraine dramatisch ÔÇô es herrscht Krieg in unserer direkten Nachbarschaft. Selbstverst├Ąndlich kann der Politische Aschermittwoch in dieser Zeit nicht stattfinden.ÔÇť, so Thomas von Sarnowski. Und Eva Lettenbauer erg├Ąnzt: ÔÇ×Wir gehen auf die anderen demokratischen Parteien zu und fordern sie auf, gemeinsam ein Zeichen unserer vollen Solidarit├Ąt mit der Ukraine und ihren Menschen zu setzen.ÔÇť
 
Wir m├Âchten dich au├čerdem noch auf diese beiden Online-Veranstaltungen zur aktuellen Lage hinweisen:
­č笭čç║ HEUTE, 24.2. um 19 Uhr: Europapolitisches Gespr├Ąch zur aktuellen Lage in der Ukraine mit Henrike Hahn, Toni Hofreiter und Thomas von Sarnowski
­č笭čç║ MORGEN, 25.2. um 19 Uhr: Krieg in Europa: Was passiert jetzt? mit der Gr├╝nen Jugend Bayern, Jamila Sch├Ąfer, Toni Hofreiter, Henrike Hahn und Florian Siekmann


Wie weit kann Protest gehen?

Das hat unsere Vorsitzende Eva Lettenbauer gestern im Gespr├Ąch in der M├╝nchner Runde im BR deutlich gemacht: Sie kann die Sorgen von Aktivist*innen gut verstehen, denn die Klimakrise ist Fakt. Und sie erfordert dringendes Handeln, damit wir unser aller Lebensgrundlagen noch sch├╝tzen. F├╝r sie ist aber auch klar, dass wir diese Ziele nur dann erreichen, wenn wir gemeinsam in einen Dialog kommen. Schnelle Ultimaten aufzustellen und Drohungen auszusprechen ist das Gegenteil davon, gemeinsam an einer L├Âsung zu arbeiten.
Gleich reinschauen

Portr├Ąts von Henrike Hahn und Toni Hofreiter als Montage vor blauem Hintergrund
Komm zu den Bezirksforen 2022!

Gemeinsam gr├╝ne Politik in der Kommune gestalten: Darum geht es dieses Jahr in unseren Bezirksforen. Sie finden diesen M├Ąrz als Online-Veranstaltungen statt. Du bist gr├╝nes Mitglied oder Mitglied unserer kommunalpolitischen Vereinigung GRIBS und m├Âchtest dabei sein? Hier findest du alle Infos zu den drei Terminen:
­čöö Mittelfranken, Schwaben und Unterfranken am 12. M├Ąrz
­čöö Oberfranken, Oberpfalz und Niederbayern am 19. M├Ąrz
­čöö Oberbayern am 20. M├Ąrz
Jetzt anmelden

 
Vielen Dank f├╝r dein Interesse und bis n├Ąchste Woche.
Eva Lettenbauer und Thomas von Sarnowski
Landesvorsitzende

Diese Online-Termine darfst du nicht verpassen:
24.2. | 19 Uhr | Europapolitisches Gespr├Ąch zur aktuellen Lage in der Ukraine
25.2. | 19 Uhr | Krieg in Europa: Was passiert jetzt? Gespr├Ąch der Gr├╝nen Jugend Bayern
27.2. | 13 Uhr | Wir k├Ânnen auch anders. Die feministische Presserunde.
1.3. | 19 Uhr | Energiepreise gehen durch die Decke: Was wir dagegen tun k├Ânnen. Mit Lisa Badum & Erhard Grundl
2.3. | 10 Uhr | ABGESAGT: Politischer Aschermittwoch der GR├ťNEN Bayern
3.3. | 20 Uhr | Kongress Gr├╝ne Bauwende (in F├╝rth)
4.3. | 13 Uhr | Fachgespr├Ąch: Bayerns K├Ąlber.
4.3. | 19 Uhr | Kinder, Schule & Corona - Aktuelle Situation und Ausblicke

Immer auf dem Laufenden bleiben:

Wenn Sie diese E-Mail (an: teresa.bosch@gruene-bayern.de) nicht mehr empfangen m├Âchten, k├Ânnen Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

B├ťNDNIS 90/DIE GR├ťNEN Landesverband Bayern
Franziskanerstra├če 14
81669 M├╝nchen
Deutschland

089-211597-0
landesverband@gruene-bayern.de
www.gruene-bayern.de

Haftung f├╝r Links:
Unsere Pressemeldungen enthalten Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben.
Deshalb k├Ânnen wir f├╝r diese fremden Inhalte auch keine Gew├Ąhr ├╝bernehmen.
F├╝r die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf m├Âgliche Rechtsverst├Â├če ├╝berpr├╝ft.
Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.