Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Katharina Schulze und G├╝lseren Demirel im Gespr├Ąch mit Menschen in einem Ankunftszentrum; einer von ihnen tr├Ągt eine Ukraine-Flagge um die Schultern

Jeden Tag kommen viele Menschen aus der Ukraine in Bayern an. Sie sind vor Putins Angriffskrieg geflohen und suchen bei uns Schutz. Die meisten von ihnen sind Frauen und Kinder, viele traumatisiert. Bayern braucht einen konkreten Plan, um sie gut aufzunehmen ÔÇô und zwar jetzt, nicht irgendwann. Katharina Schulze und G├╝lseren Demirel aus unserer gr├╝nen Landtagsfraktion haben sieben Punkte vorgelegt, die die Staatregierung daf├╝r z├╝gig anpacken muss.
So wollen wir helfen

Ein Windrad im Landkreis Ebersberg, im Hintergrund die Berge
Bayerische Windrad-Blockade muss enden

Putins Krieg in der Ukraine zwingt uns alle, schwere politische Entscheidungen zu treffen. Wir tun das in der neuen Ampel-Regierung, die nun 100 Tage im Amt ist. Es ist h├Âchste Zeit, dass auch Markus S├Âder sich einen Ruck gibt und die 10H-Regel abschafft, die die Windkraft in Bayern ausbremst. Eva Lettenbauer und Thomas von Sarnowski ordnen das f├╝r dich ein:
Hier liest du ihr Statement

Bild: Eva Lettenbauer mit ihrem E-Auto. Text: 29.3., 19 Uhr, online
Reality-Check: Wie klappt's mit dem E-Auto auf dem Land?

Unsere Parteivorsitzende Eva Lettenbauer lebt in einem kleinen schw├Ąbischen Dorf und f├Ąhrt selbst ein E-Auto. Gemeinsam mit ADAC-Experte Florian H├Ârdegen spricht sie am Dienstag dar├╝ber, was heute schon gut funktioniert, was noch besser werden muss und was die neue Bundesregierung daf├╝r tut. Sei dabei und nutz die Chance, all deine Fragen loszuwerden!
Gleich hier anmelden

Immer mehr Gr├╝ne in ganz Bayern

Zum Jahresende 2021 hat unsere Mitgliederzahl in Bayern mit 19837 eine neue H├Âchstmarke erreicht. All diese Menschen sp├╝ren, dass wir mit der Ampel in Berlin wirklich was bewegen k├Ânnen ÔÇô das motiviert ungemein. Dich hoffentlich auch!
                                    

Mehr erfahren und Mitglied werden >>
Du an der K├╝ste?

Ein paar Tage am Meer, der Seele etwas Gutes tun und nebenher ein bisserl wahlk├Ąmpfen ÔÇô w├Ąr das was f├╝r dich? Die Gr├╝nen Schleswig-Holstein freuen sich sehr, wenn du sie bei ihrem Landtagswahlkampf vor Ort unterst├╝tzen magst.

Gleich hier informieren >>

 
Vielen Dank f├╝r dein Interesse und bis n├Ąchste Woche.
Eva Lettenbauer und Thomas von Sarnowski
Landesvorsitzende

Diese Termine darfst du nicht verpassen:
26.3. | 15 Uhr | online | Treffen der LAG GewerkschaftsGr├╝n
26.3. | 20 Uhr | online | #HaltungZeigen mit Saba-Nur Cheema, Enissa Amani, Omid Nouripour
27.3. | 13 Uhr | online | Die feministische Presserunde mit Teresa B├╝cker und anderen
28.3. | 18:30 Uhr | online | Mobilit├Ątswende vor Ort: CarSharing
29.3. | 12 Uhr | online | Grundkurs K├╝nstliche Intelligenz und Klimawandel #1
29.3. | 19 Uhr | online | Reality-Check: Wie klappt's mit dem E-Auto auf dem Land?
30.3. | 18 Uhr | online | Mit dem Rad zur Arbeit
30.3. | 18:30 Uhr | online | Renaissance der St├Ądtepartnerschaften
1.4 | 14:30 Uhr | online | Politik & Pausengong: Austausch mit unseren Bildungsexpert*innen
2.4. | 10:30 Uhr | N├╝rnberg | Frauen*-Kongress der GR├ťNEN Mittelfranken
noch bis 9.4. | Passau, Freising, M├╝nchen | Carl-Amery-Festival: ├ľkologie und Literatur

Immer auf dem Laufenden bleiben:

Wenn Sie diese E-Mail (an: angela.kirschbaum@gruene-bayern.de) nicht mehr empfangen m├Âchten, k├Ânnen Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

B├ťNDNIS 90/DIE GR├ťNEN Landesverband Bayern
Franziskanerstra├če 14
81669 M├╝nchen
Deutschland

089-211597-0
landesverband@gruene-bayern.de
www.gruene-bayern.de

Haftung f├╝r Links:
Unsere Pressemeldungen enthalten Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben.
Deshalb k├Ânnen wir f├╝r diese fremden Inhalte auch keine Gew├Ąhr ├╝bernehmen.
F├╝r die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf m├Âgliche Rechtsverst├Â├če ├╝berpr├╝ft.
Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.